Was für ein tolles Ferienprogramm in Neuallermöhe!

Die letzten 2 Wochen in den Herbstferien war eine Menge los in Neuallermöhe!

Basteln und Teppich Curling im KulturA! Die Preise für die Teilnehmer kamen von den Bauträgern von Kokus e.V.

Auf dem Sportplatz 2000 konnte man das russische Spiel „Gorodki “ lernen.

In der Spielscheune konnte man toben, basteln und Geschichten hören.

Es war eine Menge los im Stadtteil und eine schöne Beschäftigung für Jung und Alt.

Mit freundlicher Unterstützung von KulturA, Kifaz-Neuallermöhe, den Stadtteilmüttern, Spielscheune der Geschichten, Verein VIJA und Kokus e.V.