Jugendeinrichtungen

 Auch für Kinder und Jugendliche gibt es viele Einrichtungen im Stadtteil. 

Aktiver Stadtteil für Kinder und Jugendliche

Jugendzentrum Allermöhe  JUZENA

Sophie-Schoop-Weg 90
Tel.: (0 40) 735 98 100
juzenatsg-bergedorf.de

u.a. mit Inline-Skate-Bahn, Basketballfeld, Musikraum, Internetcafé
mehr unter www.juzena.de

Jugendwohnungen Internationaler Bund (IB)

Von-Halem-Straße 23
Tel.: (0 40) 735 80 753

Jugendcontainer vom Internationalen Bund

Walter-Rudolphi-Weg 2
Tel.: 0177 - 5210687

Dieser Jugendcontainer wird vom Straßensozialarbeiter Alexander Gaal betreut. Er bietet Kontakte und Hilfe für jugendliche Deutsche aus Russland an.

Mädchentreff “Dolle Deerns”

Herbert-Pardo-Weg 2
Tel.: (0 40) 723 74 231
dolledeerns-nat-online.de

www.dolledeerns.de/m_all

Internationaler Bund -Straßensozialarbeit-

Von-Moltke-Bogen 38

Wird ehrenamtlich betreut von Eltern aus Allermöhe.

Im Pavillon finden unterschiedliche Angebote statt, z.B.:

Von Russland-Deutschen Senioren am Mo. Vormittag.

Jeden  Mittwoch von 9.15-10.15 Uhr ist die Wilhelmsburger Kleiderkammer im Pavillon.

Am Freitag ist der Verein Hilfpunkt e.V. mit einem offenen Kinderangebot ab 14.00-17.00 Uhr im Pavillon.


Bei Gruppennutzung von Montag - Donnerstag sprechen Sie gerne

Frau Winter von Kokus e.V. in der Otto-Grot- Straße 90 an!

Oder schicken Sie eine E-Mail. winter@kokus-allermoehe.de

Spielscheune der Geschichten

Marie-Henning-Weg 1
21035 Hamburg


Leitung: Annette Ackermann

Tel.: ( 0 40) 32848358
Fax: ( 0 40) 32848359

eMail: ackermann@spielscheune.net

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9:00-19:00 Uhr,  Sa + So. 10:00-19:00 Uhr geöffnet

Mehr unter www.SpielScheune-der-Geschichten.de

 

Inline-Skate-Bahn

Sophie-Schoop-Weg 82
Die Bahn wird betreut von TSG Bergedorf.

www.tsg-bergedorf.de

Kommunikations- und Kunstverein Allermöhe e.V.